de / en

 

1979 positionierte sich Heiner Blum für ein halbes Jahr, täglich für mehrere Stunden vor dem Eingang des Kaufhaus' Woolworth in der Kasseler Fussgängerzone. Mit einer kleinen unauffälligen Kamera dokumentierte er das Treiben auf der Strasse und die kleinen Geschichten des alltäglichen Lebens.