de / en

 

Das Archiv der Fragen ist eines der wichtigsten Textarchive von Heiner Blum. Zu Beginn entstand es aus Ausschnitten religiöser Zeitschriften, Boulevardblätter und Sportzeitungen. Im weiteren Verlauf wurden Fragen, auch in Form von Zitaten,  in einfachen Textfiles gesammelt.

Aus diesem umfangreichen Archiv entstanden zahlreiche Arbeiten wie 10 Fragen (1986-89), Warum blasen wir in unsere Suppe? (1993-94), Milchdecke (1994), Endlose Schiene (1998) oder Gibt es Schatten ohne Dinge? (2002).

Das Sammeln und Verarbeiten einfacher Sinnfragen wurde in der Folge von vielen Künstlern kopiert und nachgeahmt.