de / en
Alle 
Computeranimation / 
2001

 

Konzept / Über eine grobstrukturierte Flüssigkristall-Anzeigentafel werden in ununterbrochener Folge menschliche Gesichter ausgespielt. Die Bilder werden aus vier Basis-Dateien zusammengestellt, die jeweils über eine große Anzahl von Gesichtsausschnitten, Augen-, Nasen- und Mundpartien verfügen. 

Über eine Random-Funktion werden diese Elemente zu einer fast unendlichen Anzahl menschlicher Portraits kombiniert. Eine ausreichende Anzahl von Einzelelementen in Kombination mit dem abstrahierenden Darstellungsraster generiert annähernd jedes mögliche menschliche Antlitz.