de / en

 

Offenbach ist die multikulturellste Stadt Deutschlands, nirgendwo sonst leben Menschen aus so vielen Nationen friedlich zusammen. Für das Hafenzentrum schuf der Künstler Heiner Blum eine Serie von Glasbildern, die zum einen die kulturelle Vielfalt des Standorts reflektieren, gleichzeitig aber auch die internationale, grafische Sprache der Nachkriegs-Moderne zitieren und aktualisieren.

Nicht zuletzt sind Heiner Blums Bildtafeln auch eine Hommage an den spielerisch, poetischen Bildbaukasten »House Of Cards« (1952) von Ray und Charles Eames, die mit ihren Architektur- und Designkreationen die Moderne geprägt haben und die abstrahierenden Portraits Walter Zimbrichs.